Die Anwendung


Der Lack eines Autos ist Witterungseinflüssen und mechanischen Belastungen ausgesetzt. Früher oder später altert der Lack - die Oberfläche verkratzt, der Lack wirkt stumpf und die Farbe verblasst. Durch regelmässiges Polieren wird die Oberfäche immer wieder zum Glänzen gebracht und die Farbe aufgefrischt. Eine Politur wie das SONAX Xtreme Polish & Wax enthält hochwertiges Carnauba-Hartwachs, mit dem der Lack beim Auspolieren gleichzeitig konserviert wird.


1. Waschen

Vor dem Polieren das gute Stück waschen – mit SONAX GlanzShampoo Konzentrat und Wasser wird das Auto gründlich und lackschonend von allen oberflächlichen Verschmutzungen befreit.

Wichtig: Viel Wasser benutzen oder gleich in eine moderne Waschanlage fahren. Dort wird das Auto gründlich und umweltschonend gereinigt.


2. Polieren

Selbst verwitterte und stumpfe Lacke werden mit SONAX Xtreme Polish & Wax 3 wieder zum Glanzstück. Nano-feine Schleifpartikel reinigen den Lack tiefenwirksam und tragen die matte oberste Schicht gleichmäßig ab. Der Glanzschleier und die typischen Bürstenstreifen aus der Waschanlage verschwinden mühelos.

Die Politur auf den mitgelieferten Polierschwamm geben und mit etwas Druck in kreisenden Bewegungen auf dem Lack verreiben. Den verbleibenden hellen Rückstand mit Poliervlies oder Mikrofasertuch abwischen.


3. Versiegeln

Einen optimalen Langzeitschutz der polierten Flächen erreicht man durch SONAX Xtreme Brillant Wax 1. Einfach dünn auftragen und kurz antrocknen lassen, anschließend mit Poliervlies oder Mikrofasertuch abwischen.

Alle Lackpflegeprodukte der Xtreme-Serie sind dank Nano Pro-Technologie superleicht auspolierbar.