Die Anwendung


Unlackierte Stoßfänger, Zierleisten, das Cockpit und sonstige Kunststoffoberflächen am und im Auto verblassen mit der Zeit und wirken ungepflegt. Mit speziellen Kunststoffpflegemitteln wird eine deutliche Farbauffrischung erreicht, das Material wird versiegelt und vor Umwelteinflüssen geschützt.


1. Fahrzeug außen

Auto waschen und trocknen. SONAX Xtreme KunststoffGel auf die unlackierten Kunststoffteile mit einem weichen Tuch oder Schwamm dünn auftragen. Überschüssiges Gel mit Tuch abwischen.


2. Fahrzeug innen

Je nach Wunsch den SONAX CockpitPfleger oder den Xtreme CockpitReiniger matteffect in ein weiches Tuch sprühen und das Cockpit damit dünn abreiben. CockpitPfleger erzeugt eine glänzende Oberfläche während CockpitReiniger den ursprünglichen Glanz nicht verändert, beide wirken staubabweisend.